Die Route

- Oder „Ouh, das ist doch gefährlich“

Die Seidenstraße ist ein altes Handelsnetz aus mehreren Handeslroute, die den Mittelmeerraum auf dem Landweg von Zentralasien bis Ostasien verbindet. Diese antiken Handeslstraßen dienten früher in erster Linie dem Verkauf von Seide, Wolle, Gewürzen, Gold und Silber. Das Hauptprodukt, die Seide, war namensgebend. Noch heute ist die Seidenstraße eine der wichtigstens Verbindungselement von Europa und Asien. Sie wird ununterbrochen ausgebaut und erweitert um den Transport und den Handel von Gütern zu verbessern und vor allem zu beschleunigen.


Für uns ist der Reiz der Route die Verbindung vieler Länder und deren Kultur, die uns meist unbekannt sind. Die vielen Landschaften sind so unterschiedlich wie ihre Länder. Wir möchten sie in vollen Zügen genießen und entdecken, uns ein Bild abseits aller Medien, Nachrichten und Politikern machen. Wir möchten sehen, wie die Länder wirklich sind und das ganz ohne Konsum. Einfach mal auf sich gestellt sein, einfach mal die Welt in ihrer Vielfalt erleben. Ohne gemeinsame Sprache Gemeinsamkeiten erkennen und nebenbei uns selber entdecken.

 

Die genaue Route ist uns noch nicht bekannt, doch fest steht, dass wir dem Ursprung auf der Spur sind.

 

Adieu mon ami

 

24.10. - 31.10.2019 (7 Tage)

 

Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Italien

 

01.11. - 04.11.2019 (4 Tage)

 

Strecke: ca. 2300 km

 

Überfahrt nach Patras

 

05.11. - 07.11.2019 (35 Stunden)

Strecke: ca. 1100km (via Fähre)

 

Peloponnes: Patras - Sparta

 

08.11. - 14.11.2019 (6 Tage)

Strecke: ca. 400 km

 

Von Sparta nach Aegina

 

15.11. - 27.11.2019 (12 Tage)

 

In und um Athen herum

 

28.11. - 17.12.2019 (19 Tage)

 

Strecke: ca. 700 km (via George)

            ca. 35 km (via Fähre)

 

Immer noch Athen?

 

18.12. - 24.12. (6 Tage)

Strecke ca. 600 km

 

Wir bleiben dir treu, Athen

Das 100-Tage-Spezial

Das Ende naht

 

25.12. - 24.02. (62 Tage)

Strecke ca. 0 km

 

Von Athen bis zur Grenze

25.02. - 02.03. (7 Tage)

Strecke ca. 1500 km

 

Istanbul

 

02.03. - 05.03. (4 Tage)

Strecke ca. 280 km

 

Von Istanbul nach Kappadokien

 

06.03. - 12.03. (7 Tage)

Strecke ca. 800 km

 

Von Kappadokien zurück in die Heimat

 

13.03. - 18.03. (5 Tage)

Strecke ca. 2400 km (via George)

           ca. 1400 km (via Flugzeug)

           ca. 230 km (via Mietwagen)